Geschenkübergabe mal anders

Die großen Paten (4. Schuljahr) verlassen zum Ende des Schuljahres die KGS Schloßstraße und wollten noch einen Gruß an ihre Patenkinder im zweiten Schuljahr mitgeben. Aber wie sollte dieser zu ihnen kommen, da ja der direkte Kontakt coronabedingt nicht erlaubt ist?

Kurzerhand überlegten die 4. Schuljahre, die selbstgebastelten Abschiedsgrüße mit Hilfe eines Korbes in die entsprechenden Patenklassen abzuseilen. Die Idee fand große Begeisterung in beiden Klassen. Als Überraschung für die Großen fanden die Vierer keinen leeren Korb vor als er wieder nach oben gezogen wurde: Die Zweitklässler hatten ebenfalls einen Gruß gebastelt und auf diesem Wege an ihre Paten weitergeleitet.

Weitere Projekte:

Belohnung fürs Distanzlernen

Das Lesefest Käpt´n Book

Vorlesetag an der Schloßstraße

Borussia Grundschultour der AOK

Der Frühling ist da

Welcome back

Sankt Martin 2020

Sternsinger 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.