Schulwegtraining

In der dritten Schulwoche bekamen die Erstklässler Besuch von unserem Verkehrspolizisten Herrn Lemmer. Die meisten Kinder kannten ihn schon vom Kindergarten und freuten sich sehr. Herr Lemmer erklärte den Kindern in der Klasse, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr gesehen zu werden. Gerade in der bevorstehenden dunklen Jahreszeit tragen die Reflektoren an den Ranzen und Kinderwarnwesten dazu bei. Dies konnten alle im abgedunkelten Klassenzimmer im Schein der Taschenlampe gut erkennen.

Gut ausgestattet mit Kinderwarnwesten gingen die Mädchen und Jungen dann nach draußen und Herr Lemmer erläuterte, worauf die Kinder beim Überqueren der Straße am Zebrastreifen und an der Ampel achten sollen.

Weitere Projekte:

Überraschung der Eltern

Segenskronen

Sternsingen 2024

Das Lesefest Käpt´n Book

Friedensaktion der KGS

Wahlplakate mit dem iPad

Vorlesetag an der Schloßstraße

Maira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.