Pokemonkarten selbst gestalten

 

Die Kinder der Klasse 1b beschäftigten sich im Deutsch- und Kunstunterricht mit einem Projekt, das den Kindern sehr am Herzen lag. Pokemonkarten sind bei den Kindern sehr beliebt und sie werden fleißig gesammelt und getauscht. Deshalb haben die Kinder die Sammelkarten untersucht und mit ihren Erkenntnissen eigene Karten entworfen. Fleißig wurden fantastische Wesen aufgemalt und in regen Diskussionen besprochen, was die eigenen Pokemon eigentlich so können. Mithilfe des Computers wurden die Karten verkleinert und die Kinder konnten sich über ihre eigenen Pokemonkarten freuen.

Weitere Projekte:

Besuch des Bilderbuchmuseums

Sternsingen 2024

Friedensaktion der KGS

Maira

Überraschung der Eltern

Regenbogen Hoffnung

Schloßstroß ALAAF!

Kooperation SF Troisdorf 05 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.