Vorlesetag an der KGS Schloßstraße – 2021

Zum bundesweiten Vorlesetag zum Jahresthema „Freundschaft und Zusammenhalt“ lauschten die Schülerinnen und Schüler am 19.11.2021 gespannt den Lehrkräften, die aus ausgewählten Büchern über Freundschaft und Zusammenhalt vorlasen. Die Geschichten zeigten den Kindern auf, wie verschieden Freundschaften sein können oder wie Zusammenhalt in verschiedenen Formen aussehen kann.
„So ist das bei mir und meinem besten Freund auch“, ruft ein Zweitklässler begeistert, als es im vorgelesenen Buch darum geht, dass der beste Freund besonders mutig ist. Andere Kinder stimmen ein und berichten von allen Arten von Freundschaften und warum sie ihre Freunde eigentlich besonders gern haben.
Die Geschichte „Elefanten im Haus“ regt zu Gesprächen zu den Themen Toleranz, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit an und wird mit dem beliebten Kamishibai-Theater präsentiert.
Auf spielerische Weise sammeln die Kinder bei der Vorstellung des Buches „Heute bin ich“ Wörter, die Gefühle beschreiben. Anschließend stellen sie ausgewählte Gefühle mimisch dar, was mit einem Foto festgehalten wird.
In anderen Klassenräumen wird thematisiert, dass alle Kinder unterschiedlich und „Irgendwie anders“ sind.
Nach diesem besonderen Vorlesetag sind sich die Schülerinnen und Schüler der KGS Schloßstraße besonders sicher: Nicht nur die Figuren in den Büchern, sondern auch die Schloßstraßenkinder halten immer fest zusammen.

Weitere Projekte:

Mein schönes Zuhause

Einschulung 2019

Der Zirkus ZappZarap an der KGS

Sankt Martin 2020

Zweitklässler in der Stadtbibliothek

Grundschulcup 2023

Überraschung der Eltern

Geburtstag in der Notbetreuung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.