Besuch des Bilderbuchmuseums

Rosi in der Geisterbahn

Die Kinder der 3. Klassen besuchten im September das Bilderbuchmuseum in der Burg Wissem und tauchten dort in eine spannende Fantasiewelt ein. Zusammen mit der Museumspädagogin betrachteten sie die Originale des Bilderbuches „Rosi in der Achterbahn“, lauschten der Geschichte und erfuhren, wie sich Rosi vom Angsthasen zum Mut-Hasen verwandelte. Im Anschluss gestalteten die Kinder in der Kreativwerkstatt eigene Monstermasken.

Weitere Projekte:

Sankt Martin 2019

Schulwegtraining

Wahlplakate mit dem iPad

Überraschung der Eltern

Reisegottesdienst vor den Sommerferien

Bundesjugendspiele 2021

Der Frühling ist da

Mein schönes Zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.