Gartenarbeit, Bogenschießen und viel mehr!

Ich habe in der Schulzeit vormittags Schularbeiten gemacht, und in den Ferien helfe ich meinen Eltern jetzt ziemlich viel im Garten. In den Ferien spielen wir auch „Schule“, und da habe ich solche Fächer wie Flugsimulator, Lesen, Schach und Zaubern. Nachmittags machen wir gemeinsame Sachen, wie zum Beispiel Bogenschießen, Fußballgolf oder Inliner fahren. Gut, dass das Wetter so schön ist, weil wir sonst die ganze Zeit drinnen bleiben müssten. Abends gucke ich immer „logo“ und informiere mich über die Sachen, die sonst noch so in der Welt passieren. Am Wochenende gucken wir abends einen Film. Eigentlich finde ich diese Ferien ganz gut, trotzdem finde ich es schade, dass wir jetzt nicht nach Texas fliegen können.

Tom  Rosener, 8 Jahre, Klasse 3c

Weitere Projekte:

Maira

Schulinternes Fußballturnier

Mir stonn zesamme!

Das Lesefest Käpt´n Book

Geburtstag in der Notbetreuung

Zweitklässler in der Stadtbibliothek

Der Frühling ist da

Reisegottesdienst vor den Sommerferien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.